Yang-Taijiquan-Lehrer-Ausbildung Deutschland

 Beginn jederzeit überall óhne Vorkenntnisse - Yang-Chengfu-Tai-Chi-Ausbildung im Verband - Lehrer-Ausbildung Leicht gemacht mit Qualitätssiegel

DTB-Schule für staatlich anerkannte berufliche Weiterbildung - kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung Vdek ZPP, bundesweite Verbände-Kooperation

Tai Chi Ausbildung mit Qualitätssiegel

10 Prinzipien des Tai Chi von Meister Yang Chengfu

Tai Chi/ Taijiquan: Einführung/ Übersicht: Historie Wudang: Chang Sanfeng oder Taiji richtig lernen.

Vortrag "Tai Chi Meditation"

Doku/ Archive: Wushu/ Innere Kampfkunst/ Kampf/ Wettkampf/ Kampfsport: Tai Chi Kampfkunst. Lesetipp: Traditionelle Übung für Innere Kraft: Stehende Säule.

Yang Tai Chi Prinzipien - das traditionelle Tai Chi der Yang-Familie > Ausbildung

Dachverband > Ausbildung/ Curriculum > Prinzipien Yang Tai Chi/ -Taijiquan gemäß Meister Yang Chengfu  "Authentisches Tai Chi" (siehe Tai Chi Dachverband).

Details Lehrer-Ausbildung des Dt. Tai-Chi-Dachverbandes siehe: Tai Chi Ausbildung Zertifizierung

2 . Prinzip: Die Ruhe in der Bewegung

Quelle: Yang-Stil-Prinzipien: Yang Stil

Mit den 10 Prinzipien  wird "Chinesisches Schattenboxen"  zu einer wahren Lebenskunst (s. Konzept der Yang Chengfu Center).

Tai Chi Ausbildung, Prinzipien

 Vortrag Yang-Familie: Referenten: Yang Chengfu Center.

Tai Chi Ausbildung, Prinzipien

2 . Prinzip: Die Ruhe in der Bewegung

Vor dem Beginn des Tai Chi - also wenn man die Grundstellung einnimmt, stellt sich bereits oft eine angenehme Ruhe ein, die mit Gelassenheit und Loslassen einhergeht. Diese ruhige Verfassung gilt es beizubehalten, wenn die Tai-Chi-Bewegung hinzukommt. Hier berührt sich Tai Chi mit der Stehmeditation oder der Sitzmeditation.

Tai Chi Meditation

Die fernöstliche Meditation ist eine "Stille-Übung", bei der sich das Bewußtsein beruhigt. Der Geist ähnelt dann einer ruhig daliegenden Wasseroberfläche, die alles unverfälscht widerspiegeln kann. Tai Chi ist "Meditation in Bewegung". Trotz der Bewegung die geforderte innere Ruhe, den geforderten reinen Geisteszustand beizubehalten, ist schwer (Info: Tai Chi Meditation). Meditation in Bewegung soll, wie Meditation allgemein, die Emotionen des Menschen beruhigen, ihm Zutrauen und Zuversicht schenken. Tai Chi und Qigong sind in dieser Hinsicht Meditation und führen oft rasch zu positiven Grundeinstellungen.

Der spirituelle Aspekt des Tai Chi ist die Loslösung vom Ego. Sie besteht darin, "das Herz zu zähmen". Diese "Stille-Übungen" sind in ganz Asien hoch geschätzt als wirksames Heilmittel für mehr Vitalität, Fitness und Lebensfreude. Unruhe und Sorgen treten dabei in den Hintergrund. Man konzentriert sich vollkommen auf den Fluß der Tai Chi-Bewegungen. Dies macht, so kann man sagen, Tai Chi zu einer Lebenskunst.

Demnach ist ein Ziel die Entwicklung einer inneren Ruhe, Mitgefühl und Selbstlosigkeit beim Üben und im täglichen Leben. Dadurch kann der Mensch nicht nur effektiver Stress abbauen, sondern es steigert auch seine ganzheitliche Gesundheit. Psychische Zustände können Auswirkungen haben auf Blutdruck und Herz-Kreislauf.

Lesetipp: Wu-Wei-Schule: Wuwei-Prinzipien in Spiritualität, Meditation und Kampfkunst: Wu Wei

Tai Chi Meditation

Der meditative Charakter des Tai Chi wurde schon immer als wesentlich angesehen, um eine weiche Kampfkunst erfolgreich zu praktizieren und um durch Stärkung der Selbstheilungskräfte eine größtmögliche Gesundheit und Fitness zu erlangen. Tai Chi, so wie es heute im Westen praktiziert wird, kann man sich vielleicht am besten vorstellen als "Meditation in Bewegung" oder als Yoga-Sequenz. Wenngleich die Bewegungen aus der Kampfkunst stammen, sind sie anmutig, langsam, weich und ineinander übergehend. Heutzutage steht für die meisten Menschen die Gesundheit und ihre Pflege beim Ausüben sowie die Meditation und Körper-Geist-Einheit im Vordergrund. Tai Chi ist "Meditation in Bewegung". Taoistische Meditation im Sitzen oder Stehen ist "Bewegung in der Ruhe". Meditation hilft dem Übenden das Bewusstsein zu beruhigen, indem Gedanken und Bindungen, die Stress und Angst erzeugen, loszulassen Quelle: Tai Chi Meditation). Yang Taijiquan/ Tai Chi Meister > Taiji-Formen > Dr. Langhoff > Yang Tai Chi Akademie. Mehr zur Philosophie der Zehn Prinzipien: Yang Tai Chi 10 Prinzipien Tai Chi Ausbildung  Yang Stil.

Infos über Qi Infos beim Dachverband: Qi und beim Tai Chi Zentrum: Qi.

Prinzipien der Tai Chi Meister der Yang Chengfu Tradition:

Praktisches Umsetzen der Prinzipien im Yang-Stil mit Meister Yang Zhenduo in Hamburg: Push Hands Ausbildung/ Tuishou

Videos von Verbänden sind auch gut für Faktencheck nutzbar- siehe das Beispiel: Wirklich Traditional Yang-Family-Taijiquan? mit Videos Yang Jun.

Yang Tai Chi Netzwerke Tai Chi Ausbildung

Vernetzung im Bereich Tai Chi erfolgt zunehmend online - die Zukunft gehört sicher nicht den "herkömmlichen Netzwerken" sondern den "Online-Communities mit ihren Video-Plattformen wie Youtube. Dort kann jeder Videos hochladen, sich austauschen und nach seltenen Videos stöbern. Mehr zu Youtube-Netzwerk-Bildung:

Yang Tai Chi mit Dr. Langhoff/ Tai-Chi-Zentrum/ Tai-Chi-Akademie Hamburg: Tai Chi Hamburg

Home/ Bewegungskunst, Lebenskunst, Kampfsport > Yang Tai Chi Meister Deutschland: Yang Tai Chi Ausbildung

Lesetipp: Tai Chi Kampfkunst

Yang-Stil nach Meister Yang Chengfu Qualitätssiegel, Dr. Langhoff (Zentrale Hamburg)

Lehrgänge, Seminare, Intensivwochen Yang Tai Chi Dr. Langhoff

Zertifizierung Zertifikate Yang-Stil Taijiquan Qualitätssiegel

 

Datenschutz © 2012 Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V., Yang-Stil-Verbände-Kooperative. Distanzierung Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center Kritik Traditionelles Tai Chi. Quelle Krankenkassen / Statistiken: ZPP/ Vdek / GKV Spitzenverband